Obdachlose

Winterquartier für Obdachlose in Hannover

Die Stadt stellt übergangsweise Schlafplätze in einem ehemaligen Möbelmarkt in Hannover zur Verfügung.


Obdachlose in Hannover.jpg
 (Foto: picture alliance / dpa)

Obdachlose können in den kalten Winternächsten in dem Gebäude an der Straße Alter Flughafen unterkommen. Diakonie-Pastor Rainer Müller-Brandes ist darüber zwar erleichtert, doch er sagt auch:"Das allein reicht nicht aus." Für Obdachlose in Hannover gibt es u.a. keine ausreichende medizinische Versorgung und nicht genug warme Kleidung und Schlafsäcke. Winterkleidung und andere Spenden könnt ihr bei der Diakonie in der Zentralen Beratungsstelle in der Hagenstraße 36 oder auch in der Burgstraße 10, dem Haus der Diakonie, abgeben.