A7 und A1 teilweise gesperrt

Zwei Vollsperrungen auf Niedersachsens Autobahnen an diesem Wochenende

Am Wochenende wird es auf Niedersachsens Autobahnen zwei Vollsperrungen geben. Betroffen sind die A7 in der Hildesheimer Börde und die A1 bei Osnabrück. Verkehrs-Kai informiert euch!


Stau-Verkehrs-Kai_picture-alliance.jpg
(Foto: picture alliance / dpa)

A7

Ab heute Abend (Freitag, 15.11.), 19 Uhr wird die A7 in der Hildesheimer Börde für fast 60 Stunden gesperrt. Die A7 wird in beiden Richtungen zwischen Hildesheim und dem Salzgitter Dreieck voll gesperrt. Bis Montagmorgen müssen dort Betonplatten repariert werden.

Bei der Umleitung lotsen euch eure Navis ungünstig, da sie überfordert sind. Deswegen kümmert sich die Straßenbaubehörde und stellt Schilder auf.

A1

Die zweite Vollsperrung beginnt heute (Freitag, 15.11.) ab 21 Uhr auf der A1 bei Osnabrück. Dort werden zwischen dem Lotter Kreuz und Osnabrück-Hafen beide Richtungen bis Samstagmorgen um 9 Uhr gesperrt.