Advent, Advent!

Adventskalender-Trends 2019

Um die Vorweihnachtszeit richtig genießen zu können, darf der passende Adventskalender natürlich nicht fehlen. Diese sind nämlich schon lange nicht mehr nur für Kinder gedacht, geschweige denn ausschließlich mit Schokolade gefüllt. Wir haben für euch die coolsten Trends und Inspirationen für 2019.


Adventskalender Trends oben_ergebnis.jpeg
 (Foto: Sandra Schwarzwald - stock.adobe.com)

Egal ob selbst gekauft, gebastelt, oder befüllt: der Kreativität sind bei Adventskalendern keine Grenzen gesetzt. Für welchen ihr euch entscheidet, hängt ganz individuell von der Person ab, der ihr eine Freude machen wollt.

Fotopuzzle-Adventskalender

Bilder sind eine der schönsten Erinnerungen, die man haben kann. Da heutzutage aber vieles digital abläuft, gehen viele Daten in der Menge von Alben schnell unter. Mit einem Fotopuzzle Adventskalender könnt ihr Euch euer Lieblingsbild aussuchen, welches unter den 24 Türchen aufgeteilt wird. Jeden Tag fügt sich so ein Stückchen mehr von eurem Lieblingsmoment zusammen und am Ende ist die Freude dann umso größer.

Fotopuzzle.jpeg
 (Foto: Natasa - stock.adobe.com)

Müsli-Adventskalender

Müsli mag doch jeder, oder? Aber wie soll man sich zwischen den ganzen Sorten immer nur für eins entscheiden? Wenn ihr euch nach etwas Abwechslung in eurem Frühstück sehnt, wäre ein Müsli Adventskalender doch eine tolle Wahl. Egal ob fruchtig, schokoladig oder nussig - hier findet garantiert jeder seinen Favoriten.

Müsli.jpeg
 (Foto: monticellllo - stock.adobe.com)

Gewürz-Adventskalender

Wenn ihr zur Weihnachtszeit nicht nur den Duft von Zimt, Nelken oder Sternanis in der Nase haben und eure Geschmacksnerven herausfordern wollt, dann solltet ihr euch einen Gewürz Adventskalender zulegen. Mit 24 abwechslungsreichen Gewürzproben lassen sich ganz neue Rezepte kreieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einer würzigen Zusammensetzung aus der marokkanischen Richtung mit Kurkuma und Kardamom oder ein würziges Topping speziell für Guacamole mit Sesam und leichter Chilinote?

Adventskalender Trends Gewürze_ergebnis.jpeg
 (Foto: dmitr1ch - stock.adobe.com)

Beauty- und Pflege-Adventskalender

Wie jedes Jahr sind die Adventskalender im Bereich Beauty und Pflege, besonders bei der weiblichen Zielgruppe, sehr begehrt. Aber auch für Männer kommen immer mehr entsprechende Varianten auf den Markt. Jetzt bleibt euch nur noch die schwere Entscheidung überlassen, welche Marke und Produktkategorie ihr bevorzugt: Make-up, Cremes, Nagellack, Parfum…

Beauty 2.jpeg
 (Foto: White bear studio - stock.adobe.com)

Getränke-Adventskalender

Wenn ihr mal keine Lust auf Glühwein habt, freut ihr euch sicher über einen Adventskalender mit vielfältiger Getränkeauswahl. Ihr könnt euch entscheiden zwischen Gin, Bier, Wein oder auch die alkoholfreie Variante mit diversen Teesorten kommt sehr gut an.

Getränke.jpeg
 (Foto: Monkey Business - stock.adobe.com)

Bastelstab-Adventskalender

So einfach könnt ihr Geschenk und Deko vereinen. Mit einem Adventskalender aus länglichen Holzbastelstäben, die ihr mit Tannenzweigen bekleben könnt, macht ihr euer zu Hause so richtig weihnachtstauglich. Dazu einfach die 24 fertigen Stäbe nebeneinander an die Wand hängen und jeweils mit einer lieben Nachricht oder witzigen Aufgabe beschriften.

Escape-Room-Adventskalender

Endlich gibt es das beliebte Adventuregame erstmals auch in Adventskalender-Form! Wer sich gerne über mysteriöse Kriminalfälle den Kopf zerbricht, ist hier genau richtig. Stellt euch vor ihr erwacht, wie dieser junge Mann, allein und völlig ahnungslos in einem Kellerabteil. Und nur durch die Lösung der 24 Rätsel könnt ihr es noch rechtzeitig herausschaffen, bevor es zu spät ist. Und natürlich gilt: Nur wenn ihr das vorige Rätsel auch löst, erfahrt ihr, wie es am nächsten Tag weitergeht. Neugierig?!

Sound-Adventskalender

Für besinnliche Weihnachtsstimmung sorgt dieser Sound-Adventskalender. Mit dem öffnen eines jeden Türchens erklingt ein schönes Weihnachtslied, das euch mit guter Laune in den Tag starten lässt. Einige davon haben sicherlich auch Ohrwurmpotenzial!

Superfood-Adventskalender

Wenn ihr trotz Weihnachtszeit mit Plätzchen, Glühwein oder Spekulatius etwas auf eure Ernährung achten wollt, probiert es doch mal mit Superfoods! Diese werden nämlich jetzt immer öfter in Adventskalendern verpackt und geben euch nochmal eine extra Portion an Nährstoffen. Zum Naschen gibt es dann eine bunte Mischung aus Goji-Beeren, Matcha-Pulver, Chia-Samen und weitere Überraschungen.

Weitere Infos speziell zum Thema Chia-Samen findet ihr hier: Chia-Samen für Anfänger

Adventskalender aus Schachteln

Wenn ihr euch etwas Arbeit ersparen wollt, könnt ihr als Fundament zum Beispiel jegliche Schachteln verwenden. Am besten noch in verschiedenen Größen, was das Ganze etwas auflockert und die Geschenkgröße nicht einheitlich einschränkt. Dazu klebt ihr alle Boxen, in der gewünschten Anordnung und Reihenfolge, auf ein großes Stück Holz oder feste Pappe, damit ihr es sicher aufhängen und befestigen könnt. Zum Schluss noch dekorieren, befüllen, anbringen, fertig!

Adventskalender-Schubladen

Als Alternative könnt ihr euch auch schon einen fertigen, leeren Adventskalender online bestellen oder kaufen, der nur darauf wartet, befüllt zu werden. Einmal angeschafft kann man diesen jedes Jahr dann wiederverwenden. In den einzelnen Schubladen kann dann für jeden Tag ein kleines Geschenk verstaut werden, an denen sich die beschenkte Person erfreuen kann.

Adventskalender aus Klorollen

Dieser Trend kostet euch wenig Geld und im besten Fall hat jeder doch noch ein paar übrige Klorollen daheim rumliegen. Statt diese einfach in den Müll zu werfen, einfach mal ein paar zur Seite zu legen, denn darauf kann man einen superschönen Adventskalender basteln. Nachdem ihr die einzelnen "Türchen" befüllt habt, einfach auf beiden Seiten einklappen, damit nichts rausfällt, festkleben und zum Beispiel in einer Kiste arrangieren oder mit einer Schnur einzeln anbringen.

Adventskalender aus Papiertüten

Auch als kreative Bastelvorlage können einfache Papiertüten dienen. Mit den richtigen Handgriffen könnt ihr damit einen richtigen Hingucker für eure Liebsten schaffen. Zum Beispiel könnt ihr jede Tüte in einer anderen Farbe wählen oder ihnen verschiedene Gesichter verleihen.

Inspirationen zum Befüllen

Wer sich noch zu sehr den Kopf zerbricht mit was man den Adventskalender alles befüllen kann, für den haben wir hier ein paar Vorschläge und Inspirationen: Adventskalender-Ideen speziell für Frauen, Männer und Kinder